R-linge

Am 02. Februar 2022 haben sich die drei Musketiere unter schwierigen Bedingungen auf

diese Welt gekämpft. Leider setzten sich die anfänglichen Komplikationen weiter fort.

Alle unsere Bemühungen, sie bei uns zu behalten, sind gescheitert. Nach 5 sorgenvollen Tagen

geprägt von Hoffnung und Verzweifelung sowie schlaflosen Nächten liessen wir

Rabiata und Romeo schweren Herzens gehen, gekämpft und doch verloren.

Auch für Mama Mira war die Geburt und die Folgezeit sehr belastend,

dennoch hat sie sich rührend um die drei Zwerge gekümmert.

Es war Mira´s letzter geplanter Wurf, sodass sie in Kürze ihren verdienten

Ruhestand bei uns geniessen wird.

Wir sind dankbar, dass Ribanna es geschafft hat und sich wunderbar

entwickelt. Mit ihr werden wir unsere beiden Engel im Herzen

behalten.

***

VringsVeedel's Ribanna (Kätzin, wildfarben)

VringsVeedel's Rabiata (Engelchen, wildfarben)

VringsVeedel's Romeo (Engelchen, wildfarben)

***

... und hier geht es zur Fotogalerie ...

***

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Cattery Valandil aus den Niederlanden,

die uns diese Chance der Linienerweiterung mit ihrem beeindruckenden Wild Life, aka Max,

ermöglicht hat. Danke Erik und Anne-Marie!

***

Möchten Sie sich zukünftig  für ein vitales und temperamentvolles Katzenkind aus der VringsVeedel Cattery bewerben, so nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt mit uns auf. Für eine Bewerbung eines unserer Katzenkinder erzählen Sie uns bitte Ihre Beweggründe, etwas über Ihre Vorstellungen und Erfahrungen, sowie zu Ihrem Lebensumfeld.  Gerne begrüßen wir Sie auch zu einem persönlichen Kennenlernen. Wir freuen uns über interessierte und ernstgemeinte Anfragen.